Freitag, 5. Juli 2013

Kellerkindtaufe & Fleißiger Helfer im Einsatz...

"Der Kern des Glücks:
Der sein wollen,
der du bist.

( Erasmus von Rotterdam )

-----------------------------------------------------------------

Meine Renovierungsarbeiten von meinem Arbeitsplatz sind eigentlich so gut wie abgeschlossen. Jetzt geht es mehr noch um's Einrichten und dekorieren. Da mein Arbeitsplatz wirklich alles beinhaltet...nähen, häkeln, am PC werkeln, Kalender und Buchführung...also WIRKLICH alles...sollte es in erster Linie natürlich praktisch sein und nicht einfach nur schön. Dekoration...klar...soll mich ja dort auch wohlfühlen...aber...sie darf nicht zu viel Platz wegnehmen. Schwierige Sache bei nur knapp 4 m², die mir dazu zur Verfügung stehen. ABER Frau wäre nicht Frau, wenn ihr das nicht gelinge. Doch die Sache ist nun die...einmal angefangen mit Ausmisten und Sortieren...(...mei, was da alles zum Vorschein kommt...ist teilweise manchmal wie shoppen...)...kommt man Frau einfach nicht zum Ende und findet immer mehr Ecken, die zuvor irgendwie sehr unscheinbar waren.  Im Klartext...es ist nicht nur mein Arbeitsplatz geblieben...mittlerweile entmiste ich den gesamten Keller. Juhu...macht Spaß...klar, viel Arbeit ist es auch...aber ich freue mich auf das Ergebnis!
DESWEGEN...noch ein klein wenig Geduld mit mir....bis ich euch einpaar Bilder liefere!

Beim Mittag wurde ich heute von meiner Familie auf den Namen "Kellerkind" getauft...(Andrella dein Kellerkind bekommt Konkurrenz ;-). Kann mich noch nicht mal dagegen wehren...denn...SIE haben ja sooo Recht!

Der kleine Herr K. "besuchte" mich heute am Nachmittag hier unten und meinte, er wolle mir etwas helfen alles auf "Altmodisch" zu machen...nette Umschreibung für Shabby, oder...Aber süß! Jedenfalls wollte er unbedingt streichen...doch nur kurzfristig stellte sich ziemlich schnell raus! Nach  2 kleineren Pinnwänden, einfach nur die Vorderseite, war er noch motiviert. Da mir aber nichts weiter für ihn zum streichen einfiel als eine alte Obstkiste...verflog die Streicheuphorie ziemlich rasch...und mein Kind war auch wieder weg. Zurück blieb "ein wenig" Chaos und eine "sehr liebevoll" behandelte halb gestrichene Kiste.

Seht selbst: 

...hier war die Welt noch halbwegs in Ordnung!

...hier ergriff man Kind die Flucht! Kind brauchte 3 Pinsel...ganz ehrlich: das Auswaschen ersparte ich mir...die flogen gleich weg! Ich hatte schon genügend mit der Farbdose zutun...

...und das war das Ergebnis! Klar...die Farbe war ja auch mehr auf der Dose, der Zeitung und den Pinseln!

EGAL...der Wille zählt...gelobt wurde natürlich trotzdem...bin ja keine "Stiefmutter"! Schätze mal...so schnell kommt der kleine Herr K. nicht mehr mit einem Helferwillen zu mir "Kellerkind" runter.
Ach ja...er verabschiedete sich noch mit den Worten :" Und SOWAS macht dir Spaß ???"

Damit wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende!

Caty

Kommentare:

  1. Liebe Caty,
    ersteinmal : Der Spruch den du dort oben soooo klein geschrieben hast, finde ich so wundervoll, dass ich ihn mir gleich notiert habe ;o)!Ich bin schon soooo gespannt auf dein Kellerrich, vielleicht kann ich mir ja was abschauen, so von Kellerkind zu Kellerkind ;o)...und Jep!Der Wille zählt ;o)!Viel Freude noch!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ich dachte, du bist am Meer? Ja, ich liebe Zitate...sie begleiten mich täglich. Sie müssen mich aber auch sofort ansprechen und ich muss mich damit identifizieren können! Mach dir einpaar schöne Tage...LG Caty

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar von euch. Vielen lieben Dank! Caty