Dienstag, 29. Oktober 2013

Getaggt zum Dritten...

Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen.
( aus Tschechien )
-----------------------------------------------------------------

Mit einem strahlendem Lächeln sage ich euch allen HALLO,
begrüße meine neuen Leser
und danke euch von Herzen für die zahlreichen, tollen , lieben und netten Kommentare.
Ihr seid sooo Spitze!


...ein Lächeln zaubert mir meine kleine Herbstdeko vom Terrassentisch auch immer in's Gesicht und meine kleinen weißen Äpfelchen wandern von einem Fleck zum nächsten. 
Den kleinen Buchsbaumkranz habe ich vor einpaar Tagen beim Spazierengehen gefunden...ehrlich... und er passt perfekt in den weißen Holzkranz hinein.


...in dem Post von hier habe ich euch ja mein neues Deckenprojekt gezeigt...UND...die Hälfte der Quadrate ist nun auch schon gestrickt...ohne Fäden gleich zu vernähen - leider...!
Nun stagniert meine Decke ein wenig, da die neue Wolle erst Ende der Woche geliefert wird.
ABER...die Zeit überbrücke ich mit einer gehäkelten Decke in extra dickem Garn, die super schnell von der Hand geht und hoffentlich zum Wochenende "Bildreif" wird.


...diese Teilchen sind auch in der letzten "Fußschonungs-Woche" entstanden. Ein kleines Gästehandtuch, 2 Waschlappen und 3 kleine Sprubbelchen zum abschminken. Das Muster, bzw. die Anleitung für die Sprubbelchen sind von der lieben Andrea von andrellaliebtherzen.
In meinem "neuen" Bad sind sie nun schon in Gebrauch und selbst die Familie ist begeistert, nachdem sie die offizielle Benutzererlaubniss dazu bekamen.
WOW...Deko, die man benutzen darf!

Eins steht fest...die Waschlappen und Sprubbelchen kamen auf jeden Fall besser an, 
als meine dekorierten WC-Papierrollen ;;;---)))


...auf jeden Fall entstehen davon noch mehr, da diese Teilchen einfach genial sind!

Nun möchte ich meinen dritten und letzten Frage-Tagger-Bogen beantworten. 
Bitte seid mir nicht böse, wenn ich nun keinen mehr annehme und auch nicht weiter geben werde. 
Ich finde die Idee wirklich toll und ich mag es genauso die Blogger näher kennen zu lernen. 
Aber aller guten Dinge sing ja bekanntlich DREI und da bin ich jetzt angelangt!
Diesmal bekam ich die Fragen von 
der lieben Marisa von Wunderland.
Ihren schönen Blog lese ich regelmäßig, besonders aber immer  Montag's, wenn Marisa ihr Mantra für die neue Woche postet. 
Da ich aber als alter "Ernst Thälmann Pionier" mehr das leidige Russisch hatte und Englisch nur so nebenbei als Wahlfach am Nachmittag, reicht es manchmal oft nicht für die gesamte Übersetzung.
DOCH...seit einpaar Montagen gibt es Marisa's Mantra auch in Deutsch!
Marisa...ich danke dir dafür...und jetzt kommen die Antworten:

1. Was hat dich dazu veranlasst du bloggen?
...erst nur stiller Leser auf vielen tollen Blog's, dann wollte ich " dazu gehören".
Wem sollte ich denn sonst die dekorierten WC-Papierrollen zeigen?!?
Vorallem...WER...wenn nicht ihr, hätte Verständnis für die "Deko-Krankheit"?

2. Ohne was kannst du nicht leben bzw. aus dem Haus gehen?
...man, was soll ich darauf antworten ;-)
OK...ganz ehrlich...ohne Handy und meinen Tabak (...leider) gehe ich nicht aus dem Haus, höchstens zum Gassispaziergang mit den Hunden!

3. Wer oder was ist deine Inspirationsquelle?
...all die tollen Blog's. Bücher, Zeitschriften, die Natur, die Kinder,ich selber...das Leben einfach!

4. Und warum?
...weil das Leben wunderschön ist, es mich glücklich macht, ich die Menschen liebe und alles, was dazu gehört!

5. Gibt es etwas über was du nie schreiben würdest? Also ein absolutes Tabu-Thema?
...JA! Ehe, Sex, Geld und und und!
Also über Themen, die entweder nur 2 Menschen betreffen, Familienthemen, Geheimnisse der Kinder usw!

6. Ist dir auch schon was negatives beim Bloggen passiert?
...NEIN, definitiv nur schöne Dinge!

7. Was ist dein aktuelles Projekt?
...das sind immer mehrere. Projekt "Bad" ist gerade abgeschlossen. Jetzt aktuell ist das Zimmer vom Kleinen dran...aber dort mehr das Renovieren der Schubladen und Schränke von innen ;-)! Nebenher sind 2 Decken in Arbeit und das nächst größere Projekt wird die Küche sein!

8. Was war bisher das tollste was du mit deinem Blog erlebt hast?
...ich finde es jedesmal toll, wenn ich die lieben Kommentare lese, die Besucherzahl ständig wächst, ich neue Leser begrüßen darf!

9. Was ist außer bloggen deine zweite Leidenschaft?
...ach ich habe doch so viele Leidenschaften! Das Leben, so wie es ist,
...ist allein schon eine Leidenschaft von mir!

10. Wo trifft man dich am häufigsten?
...eindeutig im Keller an meinem Arbeitsplatz! Zwischendurch am Herd, vor der Waschmaschine, am Bügelbrett, im Baumarkt, im Wald, vorm Spiegel und so weiter!

Und das soll es gewesen sein!
Habt alle einen schönen Tag!


Eure Caty

Kommentare:

  1. liebe Caty,
    das nenn ich jamal einen Fund - ein fertig gebundener Buchsbaumkranz. Ich bin platt... Ich muss mir hier tatsächlich die Mühe machen den Buchs zu schneiden und dann noch einen Kranz daraus entstehen zu lasen...tse...
    Und wie fleißig du warst - es hat eben doch alles auch seine Vorteile...
    Auf die Decke bin ich schon gespannt!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cathy, da schließe ich mich gleich meiner "Reagenzglasschwester"Karin an ...denn ich war ebenso erstaunt & sehr erfreut über
      diesen fertig gebundenen Kranz♥ Vielleicht hat ihn jemand für dich dort versteckt ....
      Habe meine Rollen gestern gleich dekoriert ... nur noch keinen passenden Platz zur Präsentation gefunden *schmunzel* !
      Ich finde es sooo liebe von dir, dass du alle Fragen so fein beantwortest. Ich habe mich da ja erfolgreich gedrückt und hoffe nun, dass es keiner übel genommen hat.
      Deine Schrubbelchen sind soo schön, ich würde sie nienicht benutzen ....viel zu gut!
      So und als alter Thälmannpionier verabschiedeich mich dann mal mit einem kräftigen : immer bereit !
      Liebe Grüße Katja

      Löschen
  2. Morgääääääähn Süße,
    Da zeigst du aber wieder schöne Sachen. Über so Schrubbelchen hab ich auch schon nachgedacht..aber eben NUR nachgedacht *hihhihi

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  3. Hach liebe Caty!
    Du hast so herzlich und ehrlich die Antworten gegeben! Man merkt was für ein lieber Mensch Du bist!
    Deine Häkel- und Strickarbeiten sind auch so schön geworden! Die Strubbelchen sind ja gerade super begehrt :O)
    Und in weiß sehen sie wirklich schön aus! Man mag sie ja gar nicht benutzen!

    Bleib so wie Du bist! Ich freue mich jedesmal bei Dir zu lesen und ich komme immer, kommentiere nur nicht immer! Ich hoffe Du nimmst mir das nicht übel!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Morgen Caty,
    schön dass du so fleißig bist! :-D Die Decke wird bestimmt schön. ^^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Caty
    Was man nicht alles während eines Spaziergans findet ;o). So was "fällt" mir nie vor die Füsse! Eigentlich muss ich immer, entweder klettern oder sonst Verrenkungen machen und das in meinem Alter!!!! Aber die Deko ist wirklich sehr schön und das der Buxkranz so gut passt ist doch einfach perfekt.
    Deine Handtücher und vor allem die Sprubbelchen gefallen mir sehr gut. Es ist doch schön, dass deine Familie sich über die brauchbare Deko freut.

    Liebe Grüsse
    Nadja

    ....und ich bin schon sehr auf deine Decke gespannt ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Caty
    Deine Häkel- und Strickarbeiten sind traumhaft schön.
    Liebe Grüße Chabby

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Caty,
    wie schön du geschrieben hast :). Das war gerade echt eine Freude deine Antworten zu lesen. Danke, dass du ein letztes Mal mitgemacht hast.
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  8. Huhuuuuu ist jemand da?
    Liebe Caty, ich bin auch mal wieder hier.
    Danke für die Beantwortung der Fragen, ich habe soooo gelacht!!!
    "..... vorm Spiegel". Die Antwort war genial:-))
    So, da haben wir Dich wieder ein Stück näher kennengelernt. Klasse.
    Jetzt wünsche ich Dir noch einen schönen Restabend, morgen kannst Du hoffentlich was schmökern. :-))
    Deine Strick- und Häkelarbeiten sehen toll aus, ich bin da ja total unbegabt.
    GGGGGLG
    Deine Claudia

    AntwortenLöschen
  9. GUUTEEN mooorgen:::: mei soooo scheeen DEINE antworten....is immer NETT wenn ma wos PERSÖNLICH DAFROGT::: ABER DU hoast recht drei mal langt;;; GELLE::: MA DE decke.. WERD scheeen. bin scho GSCHPANNT WIAS fertig AUSSSCHAUT..... sicher ah TRAUM:: FREU::: FREU::. und DANKE für DEI nette NACHRICHT;; hob mi volle gfreit... bussale... an LIABEN gruaß VO mir... Birgit...

    AntwortenLöschen
  10. Echt, Du hast einen Buchsbaumkranz gefunden? Da möcht ich auch gern mal spazieren gehen! Aber vermutlich würde ich einfach drübersteigen - geht mir jedenfalls beim Pilzesuchen so :-( Schön, Deine Antworten auf die vielen Fragen - sehr interessant. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Caty,
    tjaja, auch so ein Aua hat sein Gutes- und wenn es einem "nur" zur Musse verhilft, ein Sprubbelchen nach dem andern zu nadeln! ;oD Handarbeiten entspannt doch ungemein, ich mag das auch so gerne: Dasitzen, nadeln, und einen Gedanken am andern mit einarbeiten in die Dinge, die da entstehen! DAS ist doch Entspannung pur!
    Ich hab auch deine Antworten zu den Taggingfragen mit Interesse gelesen- ist doch immer wieder interessant! Du gehörst also wie ich zu den Glücklichen, die beim Bloggen persönlich noch nichts Negatives erleben mussten....Das ist jabsolut nicht selbstverständlich, denn es gibt scheinbar Menschen unter uns, denen es einen Heidenspass zu machen scheint, andere zu beleidigen und zu verhöhnen. Da waren in den letzten Monaten ein paar ganz arge Schmierfinken am Werk! Aber Gottseidank kann man die ja mit einem einzigen Klick "auf die Bank setzen".....!
    Dir wünsche ich ein ganz und gar entspanntes WE, bis bald!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  12. Hey Caty!!!
    Ohh, ich bin ja handwerklich ganz begabt, aber häkeln das kann ich leider nicht :-( Nie gelernt, aber vielleicht kommt das irgendwann mal...auf jeden Fall bewundere ich immer wieder deine Künste und bin schon gespannt auf dein neuerstes Meisterwerk ;o)

    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. ... ich lese so gern, wie du schreibst!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar von euch. Vielen lieben Dank! Caty