Sonntag, 29. September 2013

Ach, wie war ich fleißig...

Man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.
( Marc Aurel )
-----------------------------------------------------------------

Ach, wie war ich fleißig...

KLAR,

...aber nur in Gedanken!

Sonst habe ich nämlich das Wochenende absolut genossen!!!
Als Stiefmutter hat man den Vorteil, das die Kinder wenigstens alle 14 Tage bei ihrer leiblichen Mutter sind und somit Herr K. und ich sturmfrei haben.
Ach...und wie war ich faul, habe wirklich nur das gemacht, worauf ich in dem Moment Lust hatte...und das war ehrlich nicht viel.
Vorhaben hatte ich genug...habe ich immer wenn die Kinder aus dem Haus sind, umgesetzt habe ich diesmal NICHTS!
Und das Schöne daran ist...ich hatte KEIN schlechtes Gewissen, sondern fühlte mich pudelwohl dabei.

Gut, eine Tasche habe ich genäht:



...die Tasche ist komplett aus altem unbenutztem Leinen. Einmal aus naturfarbenem Leinen und das gestreifte Leinen sind uralt Matrazenbezüge der früheren Bundeswehr.
Diese Bezüge habe ich in größerer Menge mal im ebay erstanden.


...noch etwas auf alt gepimt und ja, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.


...steckt man das Oberteil der Tasche nach innen, kann man diese auch als Art Korb verwenden.
Mal schauen, ob die Tasche in meinen 4 Wänden bleibt oder in den Shop wandern darf?

Apropo Shop!
Da ich vorhabe meinen Shop bei dawanda demnächst mal anzugehen und endlich zu eröffnen,
ich mir aber über manche unnütze Gesetzmäßigkeiten nicht so ganz im Klaren war,
bestellte ich mir zur Sicherheit dieses Buch:



...doch, ich würde es weiter empfehlen. Zu beziehen über www.wa-recht.de finde ich den Anschaffungspreis von 19,90 € ein klein wenig hoch, doch alles was man wissen sollte, bekommt man in diesem Nachschlagewerk ziemlich gut und verständlich erklärt.

Und solang mein Dawandashop noch in Bearbeitung ist, biete ich euch weiterhin HIER 
noch einpaar Schnäppchen an!

Damit wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche!

Eure Caty



Mittwoch, 25. September 2013

Ein kleiner Terrassenrundgang...

Glück ist dort, wo man Glück schenkt!

( Jeremias Gotthelf )
-----------------------------------------------------------------

Heute gibt es mal einen kleinen Herbstterrassenrundgang,
keine Angst

...es sind nur so ca. 5 m²,
mehr habe ich leider nicht ;-(

Stellt euch einfach vor...ihr sitzt auf MEINEM Terrassenstuhl,
...und dann seht ihr von rechts angefangen nach links schwenkend

DIESES:



...meine Kräuterecke, mit Katzenschlafplatz und  Wasserschüssel für sämtliche Tiere



...viel Deko und auch teilweise Nützliches auf kleinstem Raum



...für manche sind es Friedhofsblumen, aber ich mag diese weissen Chrysanthemen



...und da hört die Terrasse auch fast schon auf. Wir neigen den Kopf jetzt nach ganz links ;-)



...sehen mein "Wohin mit dem Zeug - Regal", versteckt unter einem alten Jutesack



...kann man doch nix sagen dagegen!



...und wieder eine "Irgendwo muß das Zeug ja stehen - Ecke"



...sind die nicht hübsch anzusehen!

Tja Leute...das war es schon!

Für's Durchhalten gibt es jetzt noch DEN Ausblick von meinem Platz aus!




...hat was, oder !?!

Seid alle ganz lieb gegrüßt!

Eure Caty

Montag, 23. September 2013

Viele Schnäppchen für euch...

Sei du selbst,
alle anderen sind bereits vergeben.

( Oscar Wilde )
-----------------------------------------------------------------

Meine Lieben,
...schon wieder ICH, 
aber nur kurz!

Da ich gerade dabei bin, in meinem Zuhause eine Radikalräumung vorzunehmen, sind auch meine Restbestände der Vorjahre zum Vorschein gekommen.

Alle Artikel sind von mir selber mit viel Herz und Liebe genäht, gewerkelt usw worden!

Da ich mit meinem Shop immer noch nicht so weit bin, möchte ich euch einige Dinge auf diesem Weg präsentieren und anbieten!

Meinen Blog habe ich für diesen Zweck um die Seite "Schnäppchen" erweitert!

Schaut's euch in Ruhe an!


Ansonsten grad nix Neues...
außer...Wespeninvasion auf der Terrasse!


Macht euch einen schönen Abend!

Eure Caty

Sonntag, 22. September 2013

Wieder Garden - Time...

Achte auf das Kleine in der Welt,
das macht das Leben reicher und zufriedener.

( Carl Hilty )
-----------------------------------------------------------------

ACH...wie war das ein schönes sonniges warmes Wochenende!



Und ACH...wie war das schön, als ich auf meine eingetragene Leserzahl schaute!
Ich danke euch allen und möchte euch "NEUEN" ganz herzlich Willkommen heißen!
Über jeden einzelnen freue ich mich wie ein Honigkuchenpferd und
 komme ganz bestimmt bei euch genauso vorbei!

JA...bei diesem Draußen-Wohlfühl-Wochenende war ich fast ausschließlich am Werkeln auf der Terrasse und hab es mir dort wieder schön gemütlich gemacht!

Es war aber auch zum Verlieben bei uns....vom Wetter natürlich!

 

...habe ich schon gesagt, das ich diese filigranen Lärchenzweige
 (...die schreibt man doch mit Ä, oder ist das der Vogel, egal, ihr wisst was ich meine) 
soo schön finde !?!

Abends hatte es mich dann mal wieder an die Nähmaschine gezogen...und...eigentlich wollte ich euch eine tollen Tasche präsentieren.
 Genäht hatte ich diese echt schon x-mal, doch irgendwie war mein Hirn von der vielen Sonne wohl noch etwas verstrahlt, und ich war mich so dermaßen am Vernähen, was ich auch leider erst sehr spät mit bekam. 

Rettung war angesagt und somit ist statt einer Tasche...dieser Korb rausgekommen!


...macht ja nix! Passt optisch auch ganz gut ins Bad und erfüllt dort sogar noch einen kleinen Zweck!


...demnächst dann die richtige Taschenversion!

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Caty

Freitag, 20. September 2013

Einpaar schnelle Geschenke...

Der Weg zum Glück ist mit Humor gepflastert.

( Bernd Winkel )
-----------------------------------------------------------------

Stellt euch vor,
meine 90- jährige Oma hatte sich letztens in die Kürbisse verliebt, die ich meiner Mom gehäkelt hatte.
Sie wollte auch unbedingt welche, nur der Augen wegen wollte sie diese nur in weiß und auch etwa größer...damit sie die Kürbisse auch von Weiten sehen kann (...ihre Worte).

Und Oma hat nun am Dienstag Geburtstag und bekommt eben diese 2 Exemplare:


Und da ich ja eh schon ein Päckchen in Richtung Heimat schicken muß,
habe ich meiner Mom noch schnell die gewünschten Topflappen gemacht.


...Anleitung von hier


...naja die rechteckigen Topflappen sind nicht ganz auf dem Bild, dafür aber das Küchenhandtuch.
HEE...dieses ist aus meinem Kopf entstanden...Schulter klopf!


...mit feiner Picotkante. Picot hörte sich für mich immer so nach schwierig an...dann mal wirklich nachgeschlagen...mei, das Einfachste was es gibt!

Habt ihr schon gesehen...habe auf dem Blog eine neue Seite "Anleitungen" erstellt! Für euch, für mich, für alle...nach und nach werde ich dort auffüllen. Und MEIN Küchenhandtuch kommt auch noch mit rein...juhu...meine erste eigene Anleitung!

Und damit das Päckchen nicht ganz so leicht bleibt,
...kommt dieses Glas noch mit rein.
Selbstgemachte Aprikosen-Mirabellen-Marmelade (...mein Großeinkauf von letztens), mit diesem natürlich auch selbst gehäkeltem Häubchen von hier.


Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Caty




Mittwoch, 18. September 2013

Seitenaufrufrekord gesprengt...

Wenn man immer nur tut, was sich gehört, verpasst man den ganzen Spaß.

( Katherine Hepburn )
-----------------------------------------------------------------

Liebe Mädel's,

...danke für euer Mitgefühl gestern und für so manch liebes Wort und danke dir nochmal Petra für deine ganz spezielle Mithilfe.
Wie ihr gelesen habt, konnte ich zum Glück mein Problem gleich gestern noch lösen.
Manche machten sich Sorgen um meinen Kopf wegen dem Wein...keine Angst...vor lauter Euphorie das Problem lösen zu wollen, habe ich das Trinken fast vergessen.
 Es war dann eher ein Freudengläschen zum Schluß.


...ist diese Eichel nicht süß?
----------------------------------

ABER...was ich heute noch loswerden wollte,

ihr könnt es euch vielleicht nicht vorstellen...

...doch gestern sprengte ich meinen Rekord vom Seitenaufruf,
...und das nur in der einen Stunde, als ich meinen Hilferufpost einstellte!
...innerhalb einer Stunde über 90 Klicks!!!

Was sagt uns das?

...egal oder, denken wir es uns einfach und lassen es einfach so im Raum stehen!

Und damit bin ich auch schon wieder weg!
Bin noch ein wenig in der Küche unterwegs und erledige mal meine freiwillig eingekaufte Arbeit!




Seid ganz lieb gegrüßt...Caty




Dienstag, 17. September 2013

Nerven liegen blank & brauche Hilfe

Die einzige Art, wie man eine Versuchung loswerden kann,
ist,
wenn man ihr nachgibt.

( Oscar Wilde)
-----------------------------------------------------------------

Ihr Liebe da draussen...könnte mir vielleicht einer von euch helfen???

BITTE!!!

Seit Stunden hänge ich nun am Laptop und bin jetzt nur noch genervt. 
Bin gerade kurz davor hier ALLES zu löschen.

Also, ich versuch mal das Problem zu erklären:
Wenn man bei blogger auf seine Übersichtsseite geht...stehen doch auf der linken Seite "Übersicht, Posts, Seiten, Einstellungen usw."
Nur der Tab "Kommentare" fehlt mir jetzt!!!

Auf der rechten Seite stehen bei mir jetzt auch nur noch "Seitenaufrufe heute, Posts, Follower"
...mehr NICHT mehr!

MIR FEHLT HIER ALLES, WAS MIT KOMMENTAREN ZUSAMMENHÄNGT!

Ich gestehe...ich habe hier etwas rumgespielt und bin auf:
"Ihren Blog über Google+ teilen"
gegangen!
Man kann ja wieder zurück wechseln...steht dort jedenfalls!
Habe ich auch gemacht...DOCH...seitdem...  fehlt mir halt das Ganze mit den Kommentaren!

Kennt sich da jemand aus?
Könnt ihr mir da helfen?
Bitte!

Bin seit Stunden ziemlich sauer auf mich selber...warum kann ich meine Finger nicht davon lassen?
Könnt mir grad selber in den A....h beissen - komme nur leider nicht hin !!!


...mein kleiner Tröster


...so viel fehlt schon! Bitte schnell schreiben!

Eure verzweifelte Caty!

(...bleibe jetzt solange vor dem Bildschirm, bis das Problem wieder behoben ist!)
--------------------------------------------------------------

1 Stunde später

JIPPPPPIIII!!!

Habe dieses eben in irgendeinem Forum gefunden und ausprobiert...
und es hat funktioniert!
WOW...fällt mir ein Stein vom Herzen!

"Mache mal folgendes, auch wenn es umständlich ist...

Aktiviere kurzzeitig Google+, verknüpfe es mit deinem Blog, dann gehst du im Dashboard auf Google+, löst dort die Verknüpfung mit den Kommentaren.
Dann löst du wieder die Verknüpfung zu Google+ und kannst dann auch das Google+ Konto wieder löschen.
Ob es funktioniert, weiß ich nicht, aber ein Versuch wäre es wert."

Auch diesem unbekannten Engel ein Dankeschön für diesen genialen Einfall!

Nun kann ich beruhigt und zufrieden schlafen gehen!

Eure wieder glückliche Caty!


Montag, 16. September 2013

Meine " Dekokinder" & Dankeschöngewinner

Hoffnung ist eine Anleihe auf das Glück.

( Joseph Joubert )
-----------------------------------------------------------------

Am letzten Wochenende überraschten mich meine Stiefkinderchen mit netten Aufmerksamkeiten.

Zuerst war Samstag der Kleine mit seinen 11 Jahren dran...

...ich vom Wochenmarkt zurück und das Meiste schon verstaut
...die Dekoration für die Küche mit dem ganzen Obst und Herbstzeug schon im Kopf
...einpaar Kleinteile lagen auch schon bereit

UND dann kam ER:" Caty, kann ich dir beim Schönmachen helfen?"
ICH:" Klar, logisch, mach halt!"
ER:"Kann ich das alles hier nehmen, was rumliegt?"
ICH:" Klar, logisch, mach halt!"
ER:" Du willst es doch am liebsten wieder so ALTERTÜMLICH?"
ICH:"ÄHM...ja...oookkk???"
ER:"Kann ich noch was aus dem Keller holen...ich brauch noch was?"
ICH:" ÄHM...ja ???"

So ging das eine ganze Weile, ich tat so, als sehe ich gar nicht hin...und dacht nur:"...OOOKKKEEE?"

Und das Ergebniss:

WUALA...bitte schön!


...UND, was sagt ihr nun?

...mein schöner weißer Kürbis versteckt unterm Obst
...mein weißer Herbstkranz versteckt unter der Billigversion der Tarteform

ABER...mein Stiefmutterherz lachte vor Freude und war hin und weg!


...so sah dann das fertige ALTERTÜMLICHE Kunstwerk aus
...die Mirabellen in dem 49 Cent Ikeateelichthalter
...die Friedhofskerze in der Müslischale mit denen für den Likör gedachten Holunderbeeren

ABER...ich fand es zum Knutschen, einfach zum Liebhaben!!!

Am Sonntag kam die Große...fast 16 Jahre nun...



...mit diesen wunderschönen natürlichen Sonnenblumen nach Hause, die sie am Maisfeld für mich "geklaut" hat!

Geht's mir nicht gut? Sind meine zwei "Stiefmonster" nicht süß?
Seit fast 3 Jahren leben die Zwei (...die Kinder meines Mannes) hier bei uns und ich mag sie nicht mehr her geben...hab sie ganz fest in mein Herz geschlossen und sie gehören ganz fest zu meinem Leben!

Aber nun gut...jetzt zu euch!

Ihr wartet auf den Gewinner meiner Dankeschönverlosung!
Verzeiht...für die nächsten Bilder kann ich nichts...mein Kleiner wollte diese Spannung...als er nämlich den Hintergrund checkte, warum er jetzt ein Los ziehen darf...war er wieder mal ganz bei der Sache und nahm seinen Job tierisch ernst!
Seht selbst und laßt euch überraschen:








...können diese Hände 
schummeln ;-)
-------->



 ...ihr glaubt nicht, wie lange das dauern kann, wenn man ein Los zieht


...ehrlich, ich sollte bei jeder Handbewegung ein Foto machen


...und es war vollbracht!
Könnt ihr es lesen?

Ein ganz herzlichen Glückwunsch an die liebe Schnulli von HANDMADE op d´r Hött!
Die zwei kleinen weißen Äpfel sind auf dem Weg zu dir, wenn du mir schnell deine Adresse schickst!

Ein Danke an alle, die mitgemacht haben...nicht traurig sein...der nächste Dank kommt ganz bestimmt!

Eure Caty



  

Es wird ein Shabby - Bad...

Das Glück kann man nicht zwingen, aber man kann es wenigstens einladen.

( Attila Hörbiger )
-----------------------------------------------------------------

Ein herzliches Willkommen meinen neuen eingetragenen Lesern...und an alle...
...Mädel's ihr seid so toll !!!
Über jeden einzelnen Kommentar freue ich mich wie ein Honigkuchenpferd...
...ich fühle mich so wohl unter euch!

Beim letzten Dankeschönpost habt ihr so fleißig mit gemacht...klar...die Meisten von euch haben -zig, wenn nicht sogar -hunderte von Kommentaren und das zehnfache an Lesern. 
Und trotzdem...ich  bin sooowas von zufrieden...DANKE!

Die Gewinner werde ich heute am Abend ziehen...brauche ja meine Jury dazu...und dann bekanntgeben!
Es gilt also noch Daumendrücken!

Gestern war ich mal in meinem Bad dekomäßig unterwegs. Ihr wisst ja, ich liebe den Shabbystil und mag am liebsten alles in Weiß und die Deko, wenn möglich sehr großzügig. Doch noch wohnen wir ziemlich eng und vieles ist einfach platztechnisch nicht möglich. Tja, und praktisch sollte es natürlich auch sein. 
Manchmal ist es echt eine Herausforderung. 

Doch diesmal bin selbst ICH so ziemlich zufrieden mit meinem Werk.
Aber schaut selber:

Es geht um die Abstellfläche über der Badewanne (...bei einer Mietwohnung muss man eben das Beste daraus machen)



...die Leinentischdecke als Vorhang umfunktioniert verdeckt einpaar Putzmittel




...zwei kleine Milchflaschen für das Badesalz entzweckt


...das alte Fenster (natürlich unbehandelt) dazu




...einpaar kleine Nägel hinein und nette Sachen angehängt


...noch etwas Deko 


...das Praktische nicht vergessen


...klar der Herbst darf auch ins Bad

UND Fertig !!!

Wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche!

Eure Caty



Freitag, 13. September 2013

Ein kleines Dankeschön...

Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück!

(...Buddha)
-----------------------------------------------------------------

Habe meine Gesundheit wieder... & ...der Alltag hat mich!

Irgendwie ging der schnelle Wetterwechsel nicht so ganz spurlos an mir vorbei und hatte mich etwas zur Ruhe gedrängt.
Doch pünktlich zum Schulbeginn gestern war ich wieder fit und der Alltag konnte mich ganz in Beschlag nehmen.
Ehrlich...ich mag meinen Alltag,einigermaßen feste Strukturen, regelmäßige Essenszeiten...UND...ich habe meine Wohnung auch mal wieder ganz für mich allein;-)
In den Ferien ist der Tagesablauf doch manchmal etwas "verwahrlost"...einsame Stille bis späten Vormittag - Kinderstimmen bis fast Mitternacht...ein Haufen unbekannter Schuhe vor der Tür...liegengebliebene fremde Socken in der Wäsche...
...oft hatte ich nur auf Verdacht gekocht - eventuell ist ja doch mal jemand mit Hunger Daheim ???...oder es war zu wenig gekocht - Kinder können sich ja sehr schnell verdoppeln und verdreifachen!
So schaut es jedenfalls bei uns 6 Wochen am Stück aus...PUH!

ABER:

JA...die Ferien waren sehr schön, wir hatten alle viel Spaß und Freude!
JA...es ist schön, das diese nun doch mal endlich zu Ende sind!!!

Aber ihr, meine Lieben, ....und das ist mein Anliegen heute,
...ihr wart so fleißig beim Seiten anklicken, Kommentare schreiben.
Neue Leser haben sich eingetragen, die ich hiermit ganz herzlich begrüßen möchte.
Ich kann es nur immer sagen...ich fühle mich so wohl unter euch und aus diesem Grund möchte ich mich heute ganz ganz herzlich bei euch bedanken!


Es ist nur eine Kleinigkeit...aber sie kommt von Herzen!
Diese zwei kleinen weißen Äpfel möchte ich einem von euch gerne als Dankeschön zukommen lassen. Am liebsten würde ich euch alle beschenken...nur leider funktioniert das nicht!




Die Äpfel sind aus Plastik (...was aber auch in Natur nicht so rüber kommt) und ich finde sie einfach nur süß...eine schöne Alternative zu den weißen Kürbissen ;-)




Bis Sonntagnacht 24 Uhr ( 15.September) läuft meine kleine Dankeschönverlosung, mitmachen kann natürlich JEDER, Leser oder nicht, mit Blog oder ohne, ganz egal! Einfach nur einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und schon seit ihr dabei! Und klar...verlinken dürft ihr auch liebend gern und 
das Bild dafür mitnehmen!
Freu mich auf euch und drücke jedem die Daumen!

Nun noch schnell meine kleinen Täschchen zeigen und dann seit 
ihr für heute durch ;-)



...für die Taschentücher, Brille, Handy, Schminkutensilien usw!
Klein, fein, praktisch...und super schnell gehäkelt!

Damit wünsche ich euch ein wunderschönes kuschliges Herbstwochenende!

Eure Caty