Freitag, 6. Dezember 2013

Handyglück...

Niemand weiß, was ER kann,
bevor er es versucht!

( Publilius Syrus )
---------------------------------------------------------------------------------------------

Wie findet ihr dieses Bild?

Aufgenommen mit meinem neuen Smartphone. Mein iPhone hat nun zum Glück endgültig den Geist aufgegeben und zur Vertragsverlängerung stand eh ein neues Handy an. Ich habe mich für ein HTC one entschieden und bin ja sowas von begeistert. Die Kamera vom Handy ist der Hammer und stellt meine "teure" Kamera echt in den Schatten...ok...so richtig komme ich mit dieser immer noch nicht klar! Das HTC hat auch gleich noch ein Bildbearbeitungsprogramm, welches total easy, simpel und einfach nur genial ist.
Dieses Bild wurde aber NICHT bearbeitet, außer dem Rand!
Ist es nicht toll?!?
Ach wie bin ich zufrieden...


...ach ja, heute war mal wieder Keksbackzeit ( Rezept erspar ich euch-
...einfache Mürbekekse sind es)
Die Kinder wollten mal welche in schwarz haben und prompt wurden sie geliefert ;-)

Die folgenden Bilder sind nun aber wieder mit der "normalen" Kamera aufgenommen:

...in die Küche ist ein getrockneter Weinrebenast eingezogen.

...dekoriert mit den Hängevasen, kleinen Minitannen und diesen hübschen Blüten.

Mit dem nächsten Bild bin ich auch schon wieder weg!

...ich mag diese "Stilleben"!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und einen noch schöneren 2. Advent!

Eure Caty

PS: Hab ich mir doch so eben meinen Blog durch geschaut und musste feststellen, das ich euch die letzen Bilder ja schon gezeigt hatte...ja ja...manchmal weiß Frau halt nicht, was sie so alles schon getan hat ;-)...egal, ich lasse sie aber trotzdem drin stehen...doppelt hält besser, gel!


Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ein kleiner Gartengruß...

Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken,
es heißt,
sich aus den Dingen etwas zu machen.
( Thomas Mann )

---------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Lieben,

für alle, die mir nach meinem letzten Post einen Kommentar hinter lassen...Lieben Dank!
Und ihr vielen "Anderen", die ihr bei mir vorbei geschaut habt...auch Lieben Dank!

Und meine neuen Leser...Herzlich Willkommen!

Heute schnell einpaar Bilderchen von der Terrasse, bevor es entweder weggeweht oder eingeschneit wird.
Ich wünsche allen von Herzen das ihr gut über den angesagten Sturm kommt und unbeschadet bleibt!


Erst wollte ich ja meine typisch rote Weihnachtsdeko draußen unterbringen, doch als dann schon einpaar Teilchen standen...OK...kamen sie postwendend wieder in den Karton.
NEIN...dieses Jahr fällt rot bei mir aus!

Die Terrasse ist nun ziemlich "waldlastig"...aber eben natürlich. 
Und die Deko war im nu fertig...so mag ich es!

...alter Gartenstuhl, mein geliebtes Nest rauf, alte Laterne, paar Zweige fertig!


















...bin gespannt, wie lange das Nest die ständige Umstellerei noch mitmacht ,-)

 
















...an dem gebogenen Ast hängt ganz allein ein Engelchen und die drei komischen Nüsse auf dem rechten Bild machen sich an der Tanne oder Kiefer oder was auch immer...Nadelgehölz eben...ganz gut!

...hier ist es doch wieder recht "bunt"...aber egal...ab morgen ist eh alles weiß wieder!

...hier seht ihr meine Vorräte! Und das ist nur der Rest...alles andere wurde schon verteilt!

...und überall auch wieder Minitannen! Die machen sich aber auch super gut...vor allem kann ich somit dieses lästige "Rumgenadele" umgehen!

Am Eingang sind noch schön Lichterketten verteilt...mei, was kostet das Strom im Dezember...die Worte meines Mannes...ABER...schön ist trotzdem, gel!

Euch allen einen schönen Nikolaus!

Eure Caty



Sonntag, 1. Dezember 2013

Bitte keinen Stress...


Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
( Pearl S. Buck )
-----------------------------------------------------------------

Ihr Lieben,

auch von mir schnell noch einpaar Zeilen zum 1. ADVENT!
Wie ich in euren Blog's
 (...heute postet aber auch fast jeder von euch und ich komme mit anschauen kaum hinter her ;-) 
sehen kann, hattet ihr alle einen schönen Adventssonntag!
Es war eine Augenweide für mich zu sehen, was ihr alles so in der letzten Zeit gezaubert habt, wie schön dekoriert und was alles so Liebes gebacken wurde.
Dafür erstmal ein Dank an euch alle.
Schön, das es eure tollen Blog's gibt und ich mich von euch inspirieren ... motivieren...( kopieren) lassen darf.
Wegen der Vielzahl der tollen Blogs ist es ziemlich schwierig überall einpaar nette Zeilen zu hinter lassen.

Deswegen eine Bitte an euch...

...macht euch keinen Stress!
An der Anzahl der Seitenaufrufe sehe ich ja, das ihr da gewesen seid!
Und das allein zählt doch, ... jedenfalls für mich!
Klar freue ich mich über jeden Kommentar, aber ich weiß selber, wie zeitaufwendig es ist, überall etwas zu schreiben. 
DARUM...Mädel's keinen Stress und kein schlechtes Gewissen, 
ok !!!
Hab euch trotzdem lieb ;-)

SO...und nun zeige ich euch, mit welch tollem Ausblick ich meinen morgendlichen/vormittäglichen Kaffee genossen haben:

...ist das nicht ein Bilderbuchtraum...Winterlandschaft, wie man es sich wünscht!
Wir werden momentan aber auch reich beschenkt hier vom Wettergott!


 ...und für diese Bilder muss ich mich noch nicht mal von meinem Stuhl erheben und meinen Kaffee verlassen...alles inklusive! 
Dieser Ausblick entschädigt sogar die viel zu kleine Wohnung!

...natürlich zog auch hier in den letzten Tagen die Weihnachtsdeko ein! Diese außergewöhnlichen "Kugeln" in dieser genauso außergewöhnlichen Farbe hatte ich mal für 0,50 € auf einem Flohmarkt erstanden und bin heute noch überglücklich darüber. Vor allem passt diese Farbe dieses Jahr perfekt.

 




...mehr braucht's gar nicht, gel!

Hier gleich noch ein "Stilleben":














...eigentlich sollte in den Bilderrahmen der Adventskalender unseres Jüngsten. Aber da hatte Frau sich mal mächtig verschätzt und nicht wirklich damit gerechnet wie viel Platz so 24 Tüten wirklich brauchen. Egal...mir gefällt es so noch viel besser und somit können meine geliebten Lärchenzweige dort stehen bleiben.


...unser "Adventskranz" und Tischdeko! Da wir als Familie dort die meiste Zeit mit einander verbringen, haben wir uns bewußt für den Esstisch in der Küche entschieden. Eine Glasschale mit Moos, befüllt die vier Kerzen mit Zinktags versehen...fertig! Einpaar Kugeln aus Bauernsilber, mein geliebtes kleines Schaukelpferd dazu und somit war's getan!

...bei mir sind dies Jahr auch wieder überall diese kleinen Tannen verteilt. Ich mag sie total gern. Und nach Weihnachten werden sie von mir auch wirklich wieder im Wald eingegraben.

 
... hier noch einpaar Minitannen. In kleine Gläser gesetzt hängen sie an einem alten getrocknetem Weinrebenast.

Und damit verlasse ich euch schon wieder!
Habt alle einen schönen Start in die neue Woche und lasst es euch gut gehen...
und dran denken...nicht stressen lassen!

Eure Caty