Donnerstag, 7. August 2014

Mein erstes Interview & neue Taschen...

Das meiste Glück genießt, wer mit sich zufrieden ist.

( Bernd Winkel )
----------------------------------------------



Vor kurzem wurde ich von der lieben Steffi von  keramik - fleury, welche ich über FB kennen lernte, gefragt, ob ich nicht Lust hätte, bei ihrer Blogserie mit zumachen und ein kleines Interview zu geben.

Sicher doch...warum nicht, gel!
Hört sich spannend und interessant an!

Das Interview ist nun online und nach zu lesen unter :

Es geht ein wenig um mich und meine Arbeiten, wie ich meine Produkte vermarkte und was mir sonst noch so wichtig ist.
Schaut einfach mal rüber zu Steffi...sie hat eine wunderbare Seite!


Dann möchte ich mich noch bei euch bedanken.
Und zwar für die zahlreichen Kommentaren und auch Mails zu meinem letzten Post!

Eigentlich hatte ich euch ja noch einpaar Gedanken meinerseits versprochen, welche das entspannte Bloggen betreffen.
Vielleicht greife ich das Thema später irgendwann nochmals auf...mal schauen...doch für jetzt möchte ich es ruhen lassen.

NUR:

... macht einfach alle weiter so
...total entspannt
...nur für euch
...das, was euch gefällt
...und, und, und

Und damit jetzt Schluß  ;-)


Da ich momentan gerade wieder sehr fleißig dabei bin alle Auftragsarbeiten noch vor meinem Urlaub abzuarbeiten, nähe ich zeitgleich immer etwas für mich und meine Familie mit.
Das muß doch auch mal sein, gel!

Das schwarz - weiße Set, welches ihr schon auf den oberen Bildern sehen konntet,
ist mein sogenanntes "Technik - Set"!
Vorgesehen für sämtliche Ladekabel, Kamera, Kindle und so weiter. Bücher,welche ich im Urlaub durcharbeiten möchte, sollen hinein. Ein Schreibmäppchen ist dafür noch entstanden, 2 kleinere Täschchen für sämtlichen Krimskram. Eine Hülle habe ich noch genäht für mein Ideenheft und zufällig habe ich 2 schwarz-weiß-gestreifte Hefte ergattert, welche noch perfekt dazu passen.



Da mein Kosmetikkoffer auch schon so langsam das Zeitliche segnet, musste endlich mal eine neue Tasche her für das Zeug, was Frau so alles braucht!


...grau - türkis, mein Favorit derzeit., mit Sternen natürlich.
Die Taschen sind innen wie aussen aus beschichteter Baumwolle genäht, also wasserabweisend und demzufolge perfekt für das gesamte Waschzeug.
Das Schminktäschchen ist  mit Klett an der Aussentasche angebracht und kann problemlos entfernt werden und auch mal in der Handtasche verstaut werden.


Innen habe ich ein Gummiband, welches unterschiedlich abgesteppt wurde, eingenäht. Somit kann ich ganz bequem die Fläschchen, Spraydosen etc. rein stellen und es kann nichts umfallen.


Aus den Stoffresten dachte ich  mir so ein Rollmäppchen aus. Evt. kommen dort Nagelfeile, Schere usw. rein.


Wie alle meine Taschen in dieser Art, sind die Aussentaschen in einzelne Abschnitte abgesteppt und bieten daher rundherum genügend Platz für jeden Krimskram.

Zu Nähen war wegen der beschichteten Baumwolle diese Tasche nicht ganz so easy, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Was meint ihr?
Gefällt es euch?

Habt schöne Tage!

Eure Caty

ACHTUNG WERBUNG:::

...in meinem Shop sind derzeit noch bis zum 12.08. 
20% auf alle meine eingestellten Produkte!!!





Kommentare:

  1. Wow.....das sind aber knallige Farben....oder spinnt mein PC....sind aber toll geworden :o)
    Du warst ja mega fleißig!!!!!
    Ich brauch das alles leider nicht.....Kindle hab ich keinen und meine Hämorriden Creme paßt in die Hosentasche *g* *g*

    Guck mir jetzt dein Interview an....und wehe du hast Mist geschwaffelt :o)

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. DUUUUU nähst dir ein Trachtenmieder????? Ist das der Oberteil vom Dirndl? Wofür man massig "Holz vor der Hütte" braucht *g*

    Das zeigst du uns hoffentlich.....wenn es fertig ist oder?
    Sehr offenes und ehrliches Interview!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Kenn dich wieder ein bißchen näher ....weil ich weiß jetzt wie du zum Nähen gekommen bist :o)

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefällt es sehr gut! :-D Ich finde die Kombi Streifen mit Sternen toll! :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebe Caty,
    tolle schöne sachen hast du wieder gearbeitet und den Schritt zum Mieder - wow - Hut ab,
    das möchte ich auch gerne sehen.
    Dein Interview ist schön zu lesen.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Caty,

    ich bewundere ja wirklich jeden der so toll nähen kann. Da steckt so viel Begeisterung und Herzblut drinne und wahrscheinlich gehen euch die Nähgründe nie aus !!!Dein Technikset und den Kosmetikkoffer würde ich glatt nehmen :-)
    Hab ein wunderschönes Wochenende und lass es dir gut gehen. Alles Liebe Maxie

    AntwortenLöschen
  6. Wieder ein bisschen was von dir kennengelernt. Schöön...und auf das Trachtenmieder bin ich gespannt.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Beautycase ist das geworden, liebe Caty!
    Was du alles mit der Nähmaschine zauberst ... ich bekomme nur abgebrochene Nadeln und Wutanfälle hin ;-)

    Ganz liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Caty,
    wow, meine Shampoo und Haarsprayflaschen träumen bestimmt auch davon so untergebracht zu werden...
    Aber dazu fehlt mir echt das nötige Können und/oder die Geduld...
    Du hast nähtechnisch echt was drauf!!! Respekt!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Caty,
    vielen lieben Dank für das offene Interview. Ich finde toll wieder ein wenig mehr über Dich erfahren zu haben. Und selbstverständlich bin ich auf das Mieder gespannt. Ich möchte meinen Horizont auch ein wenig erweitern und habe mich mit einer Freundin zu einem Nähkurs angemeldet, wir werden zwar belächelt, da wir ja nähen können, aber ich kann halt keine Kleidung nähen (besser gesagt, mir fehlen ein paar Kniffe)
    Deine Kosmetik und Tecchniktaschen finde ich aber mal richtig toll, auch die Farbkombi ist der Hammer
    Ich schicke Dir ganz liebe Samstagsgrüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Caty,
    Deine Kreationen konnte ich ja schon bei FB bestaunen, sie sind wirklich traumhaft.
    Weiter so, hab einen schönen Urlaub.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hey Caty!
    Du nähst wirklich ganz ganz entzückende Dinge, Hut ab vor deinen Nähkünsten und noch einen schönen Urlaub ;o)
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar von euch. Vielen lieben Dank! Caty