Freitag, 31. Januar 2014

Ein schneeloser weißer Post...

Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner,
bis die Idee Erfolg hat.

( Mark Twain )
---------------------------------------------------------------------------------------------





Ein dickes Hallo in die Runde,

...ein noch dickeres Hallo an meine neue Leser 

&

...ein riesiges dickes Dankeschön für all eure lieben Worte zu meinem letzten Post.
Ihr habt mich teilweise ganz schön verlegen gemacht, bin richtig rot geworden wegen den Komplimenten zu meiner Jacke.
Gefreut habe ich mich aber wie Schmitz' Katze ;-)

Mein nächstes Teil ist auch schon fertig, FAST! Nur noch nicht ganz fotoreif!

Außerdem war mir heute nach einem "weißen" Post, da ich doch ziemlich gefrustet bin, weil wir so überhaupt keinen Schnee hier haben.
Dabei bin ich von Bergen umgeben....also Richtigen meine ich, nicht nur Wäschebergen ;-)

Und somit gibt es einpaar kleine weiße Eindrücke:


...das Bild finde ich mal wirklich gelungen...stolz auf Schulter klopf!
Diese Kirschzweige durften schon in die Küche einziehen und erfreuen mich gerade mit ihren zarten Blüten.


...hier das Regal über dem Küchentisch! So ziemlich fantasielos ist es gerade "bestückt", da das Dekofieber momentan etwas ruhen muss!






















...diese reizenden (...drastisch reduzierten...juhu) Fläschchen durften beim letzten Stadtbesuch mit zu mir Heim.
JA...über solche Kleinigkeiten erfreut sich mein Herz ;-)


...das ich weiße Tulpen liebe, erwähnte ich bestimmt schon ,-)

Damit bin ich schon wieder verschwunden...WEIL...ich habe ja soviel zu tun!
Aber wer hat das nicht, gel!

Nee...ich muß, darf, will sehr sehr viel nähen...nächstes Mal mehr davon!

Eure Caty



Montag, 27. Januar 2014

Jacke fertig...

Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so verlebt
dass er ihn auch noch im Winter wärmt.

( Alfred Polgur )
---------------------------------------------------------------------------------------------


Wie ich letztens schon erwähnte, habe ich mir ja zum Vorsatz für den Januar gemacht,
mal alle liegengebliebenen Sachen fertig zu stellen.

Seit einpaar Tagen ist nun auch endlich mein Blazer fertig geworden.
Im letzten November hatte ich ihn ja im Rahmen eines Nähkurses angefangen zu nähen
und
nun ist er auch fototauglich!

Gefertigt habe ich ihn aus dunkelbraunem Walkstoff...ideal für Anfänger dieser Walk...bin ganz verliebt in den Stoff!


...unten hat er wie so eine Art "Schöschen" (...schreibt man das so?),
also alles etwas abgerundet und hinten ne Spur länger!


...mit doppeltem Kragen und schönen Ziernähten!


...das ganze Teil von hinten!

...Bilder machen ist bei mir momentan ein graus...minütlich wechselt das Licht
...also Sorry!


...nochmal ein Blick auf den Kragen!


...die passende Mütze musste natürlich auch her!


...ein letzter Blick von Weitem!

UND???

Also...ich bin stolz wie Oskar ;-)

------------------------------------------------------

Dann bin ich noch der lieben Regine von Luna's Delicious Soaps etwas schuldig!
Es ist nun schon eine Weile her...jedenfalls bekam ich von der Regine ein Überraschungspäckchen, welches mich wirklich erstaunen ließ.
Der Grund dafür...wird nicht verraten, gel ;-)


...diese schönen Sachen darf ich nun mein Eigen nennen...ok...viel ist davon leider nicht mehr übrig!

Mädel's...ich sag euch...ich hatte wirklich noch nie...Ehrenwort...so eine Körperpflege, die sich nicht nur wunderbar anfühlt, sondern auch sowas von fantastisch riecht. Und ich meine nicht...riechen, in dem Moment, wenn man sie anwendet...NEIN...die Körperlotion riechst du selbst nach Stunden noch so toll auf der Haut. Sogar die Kleidung, die du anschließend trägst, riecht nach dem Duft.
Einfach gigantisch!

Ne, ne...ich mache keine Werbung, Regine zahlt mir auch nix dafür ;-)
...ich bin wirklich  nur total begeistert!

Auf diesem Weg nochmals ein riesiges Dankeschön an dich, liebe Regine!

Wer ihren Blog noch nicht kennt...dann nichts wie hin:

Damit wünsche ich euch wieder eine schöne Woche!

Eure Caty

















Donnerstag, 23. Januar 2014

Bub im rosa Bademantel geht gar nicht...

Große Gedanken entspringen dem Herzen.

( Luc de Clapiers Vauvenargues )
---------------------------------------------------------------------------------------------

...ein kleiner jahreszeitlicher Stilbruch

MÄDEL'S...

ihr seid alle großartig!
So viele nette Worte von euch...WOW!
Und HALLO ihr neuen Leser...ich freue mich riesig!

Während ich auf den gemeldeten Schnee warte...JUHU...das wäre ja ne Sache, gel...
zeige ich euch...

mein ERSTES selbst genähtes, ohne fremde Hilfe, brav nach Schnitt gefertigtes
"Kleidungsstück"!


...ein Kuschelbademantel für den Jüngsten!

Nachdem unser kleiner "Großer" immer meinen rosafarbenen Mantel...den ich schon selber der Farbe wegen nicht leiden kann...anzog, ...weil der eben so schön kuschlig ist...was aber auch das einzigste Gute daran ist...
musste ein Eigener für ihn her.
ALSO...ein 12-jähriger in einem rosa Plüschmantel geht doch nun wirklich nicht!!!
Die Gedanken, die ich da bei seinem Anblick hatte, könnt ihr sicherlich erraten ;-)

Somit ist dieses schöne Teil entstanden. Eigentlich auch ziemlich easy zu nähen, sofern man die Anleitung verstanden hat und frühzeitig bemerkt, das Fertigschnitte und deren Anleitung keine Garantie für die "Richtigkeit" gewähren.
Aber Stiefmutter hat's geschafft, ist stolz drauf und Kind oberglücklich.




























GUT...weiter im Text ;-)

...a'bisserl weiter in der Küche herum dekoriert!


 












...und wieder so recht zufrieden mit dem Ergebnis (...für die nächsten paar Tage)!

Und schon bin ich wieder verschwunden...Nähmaschine ruft!

Eure Caty

Freitag, 17. Januar 2014

War fleißig...


Wer den Himmel nicht in sich selber trägt,
sucht ihn vergebens im ganzen Weltall.

( Otto Ludwig )
---------------------------------------------------------------------------------------------

Damit ihr seht, das sich auch immer wieder mal etwas in der Wohnung tut,
...ein kleiner "Ferneinblick" zum Küchentisch!


...unsere Holzstühle haben alle Hussen bekommen...weißes Leinen...im ebay ersteigert und passend für die Stühle von mir abgeändert!


...als Kontrast darf der Tisch aber in seinem Holzton bleiben! Außerdem war es auch der Wunsch meiner Männer. Da sie ja sonst nicht soviel Mitspracherecht, was das dekorieren angeht, haben
...nahm ich darauf Rücksicht ;-)



















...damit die Stühle nicht ganz so weiß ausschauen, sind diese zwei Kissen schnell entstanden! Farblich passend natürlich zur Geamtdeko. Gegriffen haben diese sich gleich die Kinder!

Dann mache ich gleich mal weiter mit den Sachen, die in den letzten Tagen/Wochen entstanden sind.
Hauptsächlich waren es Weihnachtsgeschenke, Auftragsarbeiten...einfach Wunscherfüller!

 


...Mützen waren mal wieder der Renner!





















...je nach Farbwünschen! Die rechte Mütze habe ich mir selber schnell noch zwischendurch gehäkelt!


...Männermützen waren diesmal auch mit dabei! Habe nur 
leider keinen Männerkopf ;-)


...dieser schwarze Männerloop geht morgen dann an seinen Besitzer!
Ja, ja Brüderchen...kannst dich schon freuen ;-)

Meine Decke ist auch fertig gestrickt...NUR...jetzt geht's an's Fädenvernähen ;-(((
Meldet sich freiwillig jemand???
Damit ich das Vernähen noch etwas verschieben kann, hab ich als Alibi
 erstmal das passende Kissen dazu angefangen zu stricken:


Das war jetzt auch nur ein kleiner Teil von dem, was so geschaffen wurde. Aber eins nach dem anderen, gel!

Hier nur noch meine derzeitige Lieblingsarbeit:


...was das werden soll, wird aber noch nicht verraten!

Damit wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende!

Eure Caty





...

Sonntag, 12. Januar 2014

Ein klein wenig Frühling im Januar...

Wo dein Interesse ist, da ist deine Energie.

( Dale Carnegie )
---------------------------------------------------------------------------------------------

Mädel's ihr seid so spitze!
Was habe ich mich über diese tolle Begrüßung gefreut...Wahnsinn,
so viele liebe Worte!
Danke! Danke! Danke!
Und selbst über neue Leser darf ich mich freuen...Herzlich Willkommen!
(...war natürlich bei euch schon spionieren ,-)



Habt ihr euch auch wieder gute Vorsätze für's neue Jahr ?
UNDDDDDDDDDDDDD ???
Wie schaut es mit der Umsetzung aus?

Ein Vorsatz von mir für diesen Monat lautet:
"Caty ...es wird nichts Neues angefangen, bevor nicht alle liegengebliebenen Ufo's beendet sind!"

Noch bin ich gut dabei, obwohl mir das eine und andere schon ganz schön in den Fingern juckt und ich mich ziemlich zusammen reißen muss, das ich nicht schon wieder gleich neue Projekte starte!
Ja... meine kleine Auszeit hat mich mit
 jeder Menge Energie und Kreativität belohnt ;-)

Also...demnächst dann jede Menge Bilder von meinen Taten 
der letzten Wochen...versprochen!

Momentan habe ich meine Handarbeiten auf die Terrasse verlegt.
Ich genieße dort nämlich ein voll sonniges und absolut windstilles Eckchen, welches mir jetzt im Januar sogar mit Temperaturen von bis zu fast 20 °C zaubert. 
Jedenfalls über die Mittagsstunden bis ca 15 Uhr.
Einfach herrlich!

Und damit ich mich auch dort richtig wohl fühle musste schon ein wenig Frühling her!

Obwohl meine Christrose gerade erst zu blühen anfängt,
erstrahlen die Primeln schon in ihrer ganzen Pracht!


...aus reiner Dankbarkeit, das sie nun schon seit über einer Woche mein Herz erfreut, darf das Primelchen über Nacht ins Haus!
Sie nimmt es voll gelassen hin und macht keine Anzeichen, das ihr irgendwas nicht passt!
Wahnsinn, oder...das noch nicht mal Mitte Januar!

Das Tannengrün vom Tisch durfte auch schon auswandern und Platz für frische Tulpen machen!
Klar ... das wird nun kein Dauerzustand bleiben ...der Winter kommt mit Sicherheit noch!
Doch bis dahin passe ich mich einfach an!


...nur ein kleiner Minizweig durfte bleiben!

...und Lärchenzweige gehen doch immer!

Mit diesen frühlingshaften Bildern mache ich mich mal wieder an die Arbeit!
Mag euch doch bald voller Stolz meine vollendeten Sachen endlich zeigen!

Wünsche euch eine tolle Woche, mit vielen freudigen Ereignissen und
 jeder Menge Energie!

Bis bald!

Eure Caty






Montag, 6. Januar 2014

Lebenszeichen...

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,
dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht,
es zu genießen.

( Samuel Butler)
---------------------------------------------------------------------------------------------

Mit einem kleinen Lebenszeichen von mir möchte ich nun wieder hier in das neue Jahr starten!

Einen ganzen Monat lang war ich "verschwunden",
die Weihnachtszeit liegt hinter uns,
das neue Jahr ist fast schon wieder alt!

Trotzdem möchte ich es nicht versäumen, euch allen 
alles nur erdenklich Gute & Liebe für 2014 zu wünschen!!!


Dieses Herz habe ich mal vor sehr langer Zeit geschenkt bekommen. Ewig lag es hier nur rum und ich schaute ab und zu mal sehnsüchtig auf diesen Text!
Erst in den letzten Wochen musste...sollte...konnte...durfte...wollte ich diese Worte wahr werden lassen!

Und diese Zeit möchte ich nicht missen!

Diesen Wunsch mag ich von Herzen an euch alle weitergeben!

Eure Caty