Montag, 8. Juli 2013

Holunderblütensirup




"Wer ständig glücklich sein möchte,
muss sich oft verändern."

( Konfuzius )

----------------------------------------------------------------

Für heute habe ich mir doch tatsächlich eingebildet Holunderblütensirup anzusetzten...ich gestehe...noch nie zuvor gemacht...Gelee schon...Sirup nicht!
Gesagt...getan...Gummistiefel an...wegen der vielen Brennnessel unter dem Holunder und ab in die "Ernte". Der ziemlich heftige Wind wehte mir zwar ständig die Zweige vor der Nase davon...aber mit einer reichhaltigen Ausbeute kehrte ich in meine Küche zurück!

Und so sah es dann nach einer halben Stunde aus :

Eimer Nr. 1


...hier einmal die ganz klassische Art mit Orangen- und Zitronenscheiben!






 Glas Nr. 2



...dies ist ein Selbstversuch...mit viel viel Minze, Limetten und Zitrone. Es soll ein "Hugo" a la Caty werden...ich lasse mich überraschen.  Die Blüten schauen hier schon leicht bräunlich aus...mein Zuckerwasser war wohl noch etwas zu warm beim Drübergießen, so das sie sich gleich verfärbten. Eben wieder was gelernt...




Noch schnell abgedeckt...



... nun stehen die zwei Hübschen bei mir im Flur (...dort habe ich es nicht zu warm)...und duften durch die ganze Wohnung!


In den nächsten 3 - 5 Tagen bekommen sie dann täglich sehr liebevolle Rührstreicheleinheiten von mir mit einem leisen Flüstern: 
"Bitte werdet was!"

Einen schönen Abend euch noch!

Caty















Kommentare:

  1. ...hach, was soll ich "sagen", liebe Caty, DAS wollte ich auch unbedingt mal ausprobieren ;o)!Ich drücke dir die Daumen, das alles gut klappt, also optisch wertvoll ist es auf jeden Fall schon mal ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos und tolle Idee.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  3. Danke Grace,
    ...ja nachdem es am Anfang mit dem fotografieren nicht so recht klappte, finde ich nun langsam auch Gefallen daran mit der Kamera umzugehen.
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caty
    Herzlich willkommen in unserer Welt. Schön das du mich gefunden hast . Tolle Bilder hast du auf deinen Blog .Ich komme wieder vorbei.
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Caty,

    ich habe Dich zufällig über die Traumwerkstatt mit Herz in der Kommentarleiste gefunden.
    War gleich (wie Mädels halt so sind) neugierig und bin dann durch Deinen Blog gerauscht.
    Was ich gesehen hab, hat mir sehr gefallen und drum komme ich auch wieder.
    Bin jetzt die No. 7 in Deiner Leserliste.

    Also wenn Du mol Luscht hosch, kannsch mi jo mol bsuchä.
    Des det mi freuä.

    Liebes Grüßle

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caty.
    danke für deinen Besuch und das du meine Leserin bist.So bin ich jetzt auch die deine.Du
    bist ja noch ganz neu in der Bloggerwelt viel Spaß weiterhin.
    Hm das sieht ja total gut aus dein Hugo.Laß es dir schmecken.
    Schönen Nachmittag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Caty,
    durch Blümchenmama bin ich zu Dir gestoßen und ich muss sagen mir gefällt es hier sehr gut.
    Wir haben ein paar Dinge gemeinsam: 1. ich bin auch noch ganz frisch im Bloggerland und 2. ich bin auch eine "Stief"- Kinder Mama.
    Deine SchFO sind total super, bei so etwas werde ich ja richtig neidisch. Und jetzt warte ich mal darauf, wie Deine Holunderblütensiruphugomischung wird. Ich liebe Hugo.
    So, jetzt wünsche ich Dir noch einen schönen Abend. Ich komme bestimmt wieder und trage mich erst mal in Deine Leseliste ein.

    Ganz liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Caty,

    danke für deinen Besuch und die lieben Zeilen bei mir im Blog.

    Ich finde es sehr mutig von dir, dich an etwas Neues zu wagen.

    Die Bilder von deinen ersten Versuchen schauen jedenfalls sehr vielversprechend und super köstlich aus.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar von euch. Vielen lieben Dank! Caty