Dienstag, 17. September 2013

Nerven liegen blank & brauche Hilfe

Die einzige Art, wie man eine Versuchung loswerden kann,
ist,
wenn man ihr nachgibt.

( Oscar Wilde)
-----------------------------------------------------------------

Ihr Liebe da draussen...könnte mir vielleicht einer von euch helfen???

BITTE!!!

Seit Stunden hänge ich nun am Laptop und bin jetzt nur noch genervt. 
Bin gerade kurz davor hier ALLES zu löschen.

Also, ich versuch mal das Problem zu erklären:
Wenn man bei blogger auf seine Übersichtsseite geht...stehen doch auf der linken Seite "Übersicht, Posts, Seiten, Einstellungen usw."
Nur der Tab "Kommentare" fehlt mir jetzt!!!

Auf der rechten Seite stehen bei mir jetzt auch nur noch "Seitenaufrufe heute, Posts, Follower"
...mehr NICHT mehr!

MIR FEHLT HIER ALLES, WAS MIT KOMMENTAREN ZUSAMMENHÄNGT!

Ich gestehe...ich habe hier etwas rumgespielt und bin auf:
"Ihren Blog über Google+ teilen"
gegangen!
Man kann ja wieder zurück wechseln...steht dort jedenfalls!
Habe ich auch gemacht...DOCH...seitdem...  fehlt mir halt das Ganze mit den Kommentaren!

Kennt sich da jemand aus?
Könnt ihr mir da helfen?
Bitte!

Bin seit Stunden ziemlich sauer auf mich selber...warum kann ich meine Finger nicht davon lassen?
Könnt mir grad selber in den A....h beissen - komme nur leider nicht hin !!!


...mein kleiner Tröster


...so viel fehlt schon! Bitte schnell schreiben!

Eure verzweifelte Caty!

(...bleibe jetzt solange vor dem Bildschirm, bis das Problem wieder behoben ist!)
--------------------------------------------------------------

1 Stunde später

JIPPPPPIIII!!!

Habe dieses eben in irgendeinem Forum gefunden und ausprobiert...
und es hat funktioniert!
WOW...fällt mir ein Stein vom Herzen!

"Mache mal folgendes, auch wenn es umständlich ist...

Aktiviere kurzzeitig Google+, verknüpfe es mit deinem Blog, dann gehst du im Dashboard auf Google+, löst dort die Verknüpfung mit den Kommentaren.
Dann löst du wieder die Verknüpfung zu Google+ und kannst dann auch das Google+ Konto wieder löschen.
Ob es funktioniert, weiß ich nicht, aber ein Versuch wäre es wert."

Auch diesem unbekannten Engel ein Dankeschön für diesen genialen Einfall!

Nun kann ich beruhigt und zufrieden schlafen gehen!

Eure wieder glückliche Caty!


Kommentare:

  1. ....hier sieht es jetzt wieder "normal" aus ;o), ich hoffe, dass es klappt ;o)!LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schreib mir jetzt selber nochmal...also nicht wundern...nur so als Test!

    AntwortenLöschen
  3. ...habe dir auch geschrieben ;o), ist er da ????

    AntwortenLöschen
  4. Prost Caty, sehr gern geschehen ;o)!

    AntwortenLöschen
  5. Hej Caty,
    dieses Google+ ist echt ätzend!
    Hat eine ganze Zeit gedauert bis ich das wieder los geworden bin!!!!
    Gut das du es noch hinbekommen hast!!!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Oh arme Caty! O.o Schön dass jetzt doch wieder alles gut ist! :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Caty,

    ich habe noch nie was mit Google+ gemacht. Bin obervorsichtig, da ich mir ja auch schon 3 Viren eingeladen habe. Dabei wollte ich nur ein Photobearb.-programm.
    Seitdem gibt es auch keine Firefox-Seite mehr bei mir, sondern irgendein2 "wasweissich"-Seite.
    Mein Mann war begeistert, kann ich Dir sagen.
    Schön, dass Petra Dir geholfen hat.
    Als ich diese Flasche sah dachte ich gleich: "Oh nein. Dann wird es Dir morgen noch mieser gehen."
    Dann hättest Du Kopfschmerzen und womöglich hättest Du im Vollrausch es tatsächlich geschafft, Dir in den Hintern zu beissen. Man weiss ja nie, manche werden durch Alkohol sehr gelenkig.
    Bin gottfroh, dass alles wieder da ist, wo es hingehört.
    Und dass der Popo keine Bisswunden hat :0)

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama :=)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Blümchenmama,
      keine Sorge um meinen Kopf...bin vor lauter "...ich will das jetzt hinkriegen"...nicht wirklich zum Trinken gekommen und somit geht es mir heute blendend. Aber danke, das du dich sorgst!
      Liebe Grüße Caty

      Löschen
  8. Liebe Caty,
    Na Gott sei Dank, da koennte man die Kiste so aus dem Fenster werfen, oder??!!!!
    Mein damaliger Chef hat in solchen Situationen immer gesagt, das Problem sitzz immer
    Vor dem Fechner:-( Recht hat er zwar, aber das brachte einen dann noch mehr auf die Palme.
    Wollen wir hoffen, das weiterhin alles gut funktionniert.
    Ggggglg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. :-)
    Ich musste sehr schmunzeln :-)
    Denn ich hätte glaub ich auch so reagiert: Laut um Hilfe rufen, TRösterchen suchen, dann Ehrgeiz gepackt und über Google Hilfe in Foren suchen wie ich Problem lösen kann :-)
    Super, dass es geklappt hat!
    Ich hatte das mal, dass mein Bildschirm quasi Kopf stand, also der Inhalt ;-)
    Hab dann über Kopf spiegelverkehrt mit der Maus in Foren nach Hilfe gesucht...
    Liebe GRüße!

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar von euch. Vielen lieben Dank! Caty